Direkt zum Seiteninhalt
Umbauanleitungen > Tuning

LED-Flascher für die Kofferraumklappe


In den letzten Wochen werde ich immer wieder gefragt, wie ich den LED-Flasher in der Heckklappe realisiert habe. An sich ganz einfach!
Da mir damals mal ein Transporter bei meinem 626GW die Heckklappe abgefahren hat,  habe ich etwas gebaut, damit diese vin weitem schonzu sehen ist!


Ich will hier NICHT auf die genaue Funktion der Schaltung eingehen!
Nur soviel: Die Grundlage ist ein NE-555-Timer und dessen Beschaltung. Es wird eine kurze “Überspannung” an die Super-Helle LED’s gesteuert, wodurch diese sehr hell “aufblitzen”!
WICHTIG: NICHT AUS KURZER DISTANZ IN DIE LED's SCHAUEN! ! !
Wer mehr dazu wissen möchte, möge mich bitte kurz antexten! Gerne kann ich diese Schaltung auch gegen eine kleine Spende fertigen.
Ich habe die Schaltung im dritten Lehrjahr zum Kommunikations-Elektroniker kennen gelernt und inzwischen verschieden eingesetzt!


.











Die Schaltung läst sich einfach auf einer "Experimentalplatine" oder einer Lochrasterplatine auf kleinsten Raum aufbauen.




Spannung habe ich von der Kofferraumleuchte geholt und die Masse dann auf den Kofferrauumschlossschalter gelegt.Als LED'S habe ich für hinten 2x 4Stk 3mm Rot mit 9000mcd und für die Seiten 2x 2Stk Gelb mit 10000mcd genommen. Die Angaben beziehen sich auf die Angaben des Zulieferes und weichen im realen ab!

Eine kleine, aber effektive Schaltung mit viel Aufmerksamkeitspotential !

Hier ein kleines Video auf FB: HIER KLICKEN !


ZURÜCK!

Zurück zum Seiteninhalt