Direkt zum Seiteninhalt
Tipps & Tricks > TRICKS

Luftmasse-/ Luftmengenmesser /-Sensor Defekt?



In der letzten Zeit häufen sich die Anfragen, wegen
(angeblich) defekten Luftmassemesser.  Dies betrifft OFT Fahrzeuge, bei den ein Lufi-Pilz oder Sport-Lufi verbaut ist aber auch anderes!


Bevor Ihr Euch einen neuen zulegt:
- Zündung aus und Zündschlüssel ziehen.
WICHTIG ! ! !
- Luftmassenmesser ausbauen. Ganz einfach: Stecker abziehen und die Schrauben lösen. Anschließen nach OBEN wegziehen
- Vernünftig und kräftig reinigen, ideal mit Atzeton, Alkohol,  Orangenschallen-Konzentrat oder Benzin. Auf jeden Fall ein Mittel  nehmen, was KEINEN BELAG hinterlässt und Rückstandslos verdunstet!
- Sensor wieder einbauen, und eventuellen Fehler löschen lassen.

Nun müsste es wieder hinhauen! Oft legt sich eine Art Schmierfilm auf dem Fühler der dann falsche Werte liefert, welches das Diagnosesystem als  “Defekt” wertet.

Sollte dies nicht behoben sein, dann ist der Sensor doch defekt uns sollte schnellstmöglich ausgetauscht werden.



ZURÜCK!

Zurück zum Seiteninhalt