Direkt zum Seiteninhalt
Tipps & Tricks > Tipps

DICHTUNG für die Heckleuchten



Wie ja schon aus anderen TIPPS von mir zu ersehen ist, gibt es oft nach dem Ausbau / Einbau der Heckleuchten Probleme mit der Dichtung und damit Wasser / Feuchtigkeit im Kofferraum. Ein Dichtungsset bei Mazda kosten Unsummen (Bestellnummer unten!), so das ich immer wieder nach Alternativen gefragt wurde!
Da mich das Problem nun selber getroffen hat, habe ich mich also auch damit beschäftigt! OK, durch das “Probieren” wurde es etwas teurer als das Set von Mazda, aber nun habe ich eine Lösung gefunden und es reicht für ALLE “ACHT” Heckleuchten! ( :-) )

Hier also nun mein TIPP:

1) Polyethylen PE Schaumstoff mit einseitigen Kleber, z. B. von der Firma Schaumstofflager  . de . Daraus könnt Ihr dann mit einem Scalpel oder scharfen Schere  die entsprechenden Dichtungsformen schneiden!

2) Alternativ gibt es als Meterware diesen Schaumstoff in jedem gut sortierten Baumarkt zum Dichten von Türen und Fenstern oder als "Fugenfliessen-Abschluß"!



Sobald ich Zeit finde, werde ich auch eine Anleitung dazu erstellen!



ZURÜCK !

Artikelnummern für die ORIGINAL Dichtungen der Heckleuchten:

4/5Türer GG

Außen     

GJ6A-51-153A + GJ6A-51-163A

 

Innen (Kofferraumklappe)

GJ6A-51-3H8B + GJ6A-51-3J8B

     

Kombi GY

Außen

G21B-51-153A + G21B-51-163A

 

Innen (Kofferraumklappe)

G21B-51-3H8B + G21B-51-3J8B

Zurück zum Seiteninhalt