Direkt zum Seiteninhalt
Tipps & Tricks > Tipps

6er Kauf! WAS ist zu beachten?



Ein Frage die immer wieder gestellt wird! Eigentlich muss man darauf achten, dass alles so ist, wie als wenn ich ein anderes gebrauchtes Auto kaufe!
Also: Inspektionen gemacht, Rostvorsorge / Rost, allgemeiner Zustand des Fahrzeuges, Bastelfahrzeug, etc., etc...


Aber hier mal so ein “paar” bekannte Probleme:
- Rost Kotflügel hinten beim PFL bis 2004, einige auch danach.
- Rost beim Kombi im Kofferraumbereich, wo die Dichtleiste sitzt (sieh Bild unten!).
- Rost unter der hinteren Türen beim Kombi, beim Stufen und Fließheck auch Vordertüren
- Rost unter den Einstiegsleisten (!)
- AGP-Ventil und Partikelfilter machen oft Probleme. Bitte hierzu die Foren  befragen, da diese Themen viel zu Umfassend für meine kleine Homepage sind!
- 2,3 Liter Benziner mit 166 PS hat öfters Ventilklappern, Ölverbrenung / Ölverlust und dann meist Motorschaden, wenn dieser zu arg ran genommen wurde und/oder schlecht gewartet wurde!
- Beim Diesel sitzt öfters mal das Ölsieb in der Wanne dicht! Auch hier ist immer auf ausreichend Öl zu achten
- Achtet darauf, dass z. B. beim PreFacelift mit Xenon das zusätzliche Massekabel gezogen worden ist!

Am zuverlässigsten hat sich bisher die 2,0Liter 143 / 147PS Maschine erwiesen.



ZURÜCK!


Auch beim Facelift-Kombi eine Problemzone:
Direkt unter dem Gummi der Kofferraum-Öffnung!



Nach OBEN !

Zurück zum Seiteninhalt